Planung und Realisierung von Soccercourts und Multispielfeldern von SAM Sportgeräte

Mobile oder stationäre Soccercourts – von der einfachen Lieferung bis zum ambitionierten Bauvorhaben inklusive Erdarbeiten, Drainagen und Verlegen von Kunstrasen – bei uns ist Ihr Projekt in kompetenten Händen. Wir errichten auch Multifunktionsplätze bspw. mit Basketball, Volleyball, Tennis oder Beachsportmöglichkeiten – rufen Sie an, wir beraten Sie gerne!

Weitere Informationen zu unseren Sportcourts finden Sie unter sam-sportcourt.de und unter soccercourt24.de.

Aufbau

Multisportcourt "Powergame"

Durchführung

flexibles Größenmaß

Vollendung

individuelle Farbgebung und Linierung

Sportareal Garten

Beispiel für ein privates Sportareal im Garten

Multisportarena

Beispiel eines multifunkitionellen Sportcourts

Outdoor-Events

Beispiel eines Handball-Events im öffentlichen Raum

Soccercourts – auch bei günstigen Lösungen kein Produkt von der Stange

Gerade bei mobilen Varianten kommt es darauf an, dass die Qualität von Materialien und Verarbeitung stimmt! Nur dann kann sichergestellt werden, dass Ihr Soccercourt auch nach vielen Einsätzen noch zu 100% einsatzbereit ist. Neben optimierten Materialien liegt der Fokus insbesondere auf einem einfachen Auf- und Abbau.

Unser hauseigener Demonstrations-Soccercourt zeigt Ihnen, wie man Qualität sowie einfachen Auf- und Abbau mit einem preiswerten Angebot verbindet. Sehen sie selbst. Soccercourts von SAM Sportgeräte finden Sie hier.

Soccercourts von Hessische Sportstätten und SAM Sportgeräte

HESSISCHE Sportstätten errichten PUMA Soccerplatz mit einem Soccercourt von SAM Sportgeräte

Spektakuläre Einweihung mit Usain Bolt

 

Das Weltstar-Team auf dem neuen Soccerplatz, verlegt durch die Hessischen Sportstätten; Bild: PUMA

Der Sprinterstar Usain Bolt gab sich die Ehre: Ein Besuch bei seinem Sponsor PUMA in Herzogenaurach stand an. Neben der Verlängerung des Sponsorenvertrags sollte ihm etwas geboten werden - ein Kick auf dem firmeneigenen Soccerplatz gegen eine Weltstar-Auswahl. Nun war Eile geboten, genau sechs Wochen blieben der HESSISCHEN Sportstätten GmbH aus Bruchköbel, um das Projekt "PUMA Soccerplatz" zu realisieren. Die Eckdaten:

  • Soccercourt von SAM Sportgeräte
  • 15m x 30 m
  • Kunstrasen mit Erdarbeiten und Drainage
  • feststehender, geschlossener Soccercourt inkl. Tore, Netze, Banden, Deckentraversen
  • Tore mit Spezialzugangstüren und firmeneigenen Schließsystem
  • Flutlichtanlage
  • Tribünen

Nach 2-wöchiger Planungsphase erfolgte am 23.08.2013 der Spatenstich durch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude, danach rollten die Bagger für den Erdaushub an. Am 20.09. stand der Soccerplatz fertig und zum Anstoß bereit auf der PUMA Plaza - Rekordzeit! Nur 4 Tage später weihte Usain Bolt den Soccerplatz ein. Rund 1000 Mitarbeiter sahen eine spektakuläre Eröffnungsfeier, an der auch Weltstars wie Thierry Henry, Lothar Matthäus und Linford Christie teilnahmen.

 

Weitere Infos auf soccercourt24.de!